Djerimba 

Afrikanisches Trommeln in Darmstadt

Djerimba an der "Akademie für Tonkunst in Darmstadt" informiert über Konzerttermine und zeigt Fotos von Auftritten. Mit afrikanischer Musik auf Djembe und Stabspielen (Xylofon, Marimbafon) wollen wir das Publikum mit unserer Freude am Musizieren mitreißen.

Der Name Djerimba ist ein Kunstwort aus Djembe und Marimba.

  • Erwachsene und Jugendliche spielen gemeinsam afrikanische Rhythmen. Für jeden Spielertyp gibt es eine passende Stimme:

    Möchtest Du lieber eine der drei Basstrommeln spielen oder an der Djembe die Musik genießen? Spielst Du auch mal ein Solo oder gibst mit einem „Appel“ die Richtung an?

    Komm zu uns! - Wir lassen es einmal pro Woche 100 Minuten so richtig krachen!

Die nächsten Termine:

 

 





16.06.2018
14:15 Uhr – 18:00 Uhr
05.05.2018
13:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kursprogramm Djerimba

Afrikanisches Trommeln - Kursnummer OM-24 in der Offenen Musikschule:

Kursleitung: Thomas Weiler
Teilnehmerzahl: 10 - 15
Alter: Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene
Vertragsdauer: Fortlaufender Kurs, Neueinsteiger jederzeit willkommen!
Termin: Mittwoch / 18:30 - 20:10 Uhr
Ort: Schlagzeughauptraum in der Akademie für Tonkunst
Gebühr: 37 € / Monat
Schüler der Akademie für Tonkunst zahlen keine Teilnahmegebühr

 

Hier ist der Flyer für die unbefristeten Kurse der Offenen Musikschule
(Djerimba steht auf S.9, der Anmeldebogen ist auf S.10)


weitere Trommelkurse:

  • Spaßtrommeln I - Kursnummer OM11

Alter: 6-7 Jahre
Termin: Mittwoch von 16:30 bis 17:20 Uhr

  • Spaßtrommeln II - Kursnummer OM12

Alter: 8-11 Jahre
Termin: Mittwoch von 17:30 bis 18:20 Uhr

Hier ist der Flyer der Offenen Musikschule und das Anmeldeformular für das Wintersemester 2017/18


Die Leitung des Ensembles hat: Thomas Weiler

  • 1988 - 1994 Thomas Weiler
    Studium an der Akademie für Tonkunst Darmstadt
  • 1992 - 2000
    Schlagzeuglehrer an der Musikschule in Bensheim

  • 1997 - Heute
    Schlagzeuglehrer an der