Das Schlagzeug-Ensemble Djerimba

an der "Akademie für Tonkunst in Darmstadt" informiert über Konzerttermine und zeigt Fotos von Auftritten. Mit afrikanischer Musik auf Djembe und Stabspielen (Xylofon, Marimbafon) wollen wir das Publikum mit unserer Freude am Musizieren mitreißen.

Das Schlagzeug-Ensemble unter der Leitung von Thomas Weiler tritt seit 1998 regelmäßig bei Veranstaltungen der Akademie für Tonkunst oder bei Musikfesten im größeren Umkreis Darmstadts auf.

Der Name Djerimba ist ein Kunstwort aus Djembe und Marimba.

Neben dem Musik machen ist uns das "Miteinander" und der Zusammenhalt in der Gruppe sehr wichtig.

Seit 2003 nehmen Schlagzeugensembles und Schüler der Schlagzeugklasse von Thomas Weiler regelmäßig am Wettbewerb "Jugend musiziert" teil.

Unser nächster Auftritt:





11.01.2017

Schlagzeugkonzert

Es spielen die Jugend Musiziert Schüler - Special Guest Aliyar Kinik

Ort: Akademie für Tonkunst

28.01.2017

Regionalwettbewerb Jugend Musiziert - Kategorie: Drumset Pop

Drei Schüler der Schlagzeugklasse Thomas Weiler sind am Start.
Die Wertungen im Wilhelm-Petersen-Saal der Akademie für Tonkunst Darmstadt sind öffentlich. Der Eintritt ist frei.

Ort: Akademie für Tonkunst Darmstadt

Art: Wettbewerb

24.03.2017

Landeswettbewerb Jugend Musiziert in Schlitz

Landeswettbewerb  in der Kategorie Drumset Pop

Ort: Landesmusikakademie Hessen

Art: Wettbewerb

24.06.2017
14,15 Uhr – 18:00 Uhr

Musikschultag Darmstadt, in der Orangerie

Djerimba spielt um 14.15 Uhr am großen Brunnen im Orangeriegarten
um 17:00 Uhr spielt Samba Academia, die Sambagruppe meines Kollegen Matthias Lang

Ort: Orangerie Darmstadt

Art: Konzert

13.09.2017
18:30 Uhr – 20:30 Uhr

Schlagzeugvorspiel in der Akademie für Tonkunst

Schlagzeugkonzert der Klassen Weiler / Lang

Ort: Akademie für Tonkunst

Art: Schülervorspiel

Leitung: Thomas Weiler

  • 1988 - 1994 Thomas Weiler
    Studium an der Akademie für Tonkunst Darmstadt
  • 1992 - 2000
    Schlagzeuglehrer an der Musikschule in Bensheim

Akademie für Tonkunst


Djerimba am Musikschultag 2017 Djerimba am Musikschultag 2017

Kursprogramm Djerimba

Afrikanisches Trommeln - Kursnummer OM-24 in der Offenen Musikschule:

  • Kursleitung: Thomas Weiler
  • Teilnehmerzahl: 10 - 15, ab 12 Jahre
  • Vertragsdauer: Fortlaufender Kurs, Neueinsteiger jederzeit willkommen!
  • Termine: Mittwoch, 18:30 - 20:10 Uhr, Schlagzeughauptraum
    (Achtung: im Flyer steht fälschlicherweise Montag als Probentermin. Wir proben aber immer mittwochs!!! )
  • Teilnahmegebühr: 32,-- €/monatlich
    Schüler der Akademie für Tonkunst zahlen keine Teilnahmegebühr

Erwachsene und Jugendliche spielen gemeinsam afrikanische Rhythmen. Für jeden Spielertyp gibt es eine passende Stimme:

  • Möchtest Du lieber eine der drei Basstrommeln spielen oder an der Djembe die Musik genießen?
  • Spielst Du auch mal Solo und gibst mit einem „Appel“ die Richtung an?
  • Dann komm zu uns! Wir lassen es einmal pro Woche 90 Minuten richtig krachen!

Hier geht's zum Anmeldebogen....!

Hier ist der Flyer für die unbefristeten Kurse der Offenen Musikschule


weitere Trommelkurse:

  • Spaßtrommeln I - Kursnummer OM11
    für Schüler von 6-7 Jahren, jeden Mittwoch von 16:30 bis 17:20 Uhr
  • Spaßtrommeln II - Kursnummer OM12
    für Schüler von 8-11 Jahren, jeden Mittwoch von 17:30 bis 18:20 Uhr

Hier ist der Flyer der Offenen Musikschule und das Anmeldeformular für das Wintersemester 2017/18