Vorbereitungs-Workshop Claus Hessler 1

27.04.2018, 17:30 bis 21:00 Uhr,

Schlagzeug-Workshops und Konzert … für Hartnäckige & solche, die es werden wollen
Kursnummer: OM B13
Zielgruppe: Kinder ab 10 Jahre, Jugendliche und Erwachsene
Kursleitung: Matthias Lang

Kosten für Externe:  einmalig 25,-- € gilt für alle Tage (27.+28,4. und 5.Mai)
Für Schüler der Akademie ist der Workshop kostenlos! 

Kontaktaufnahme: lang_matthias@gmx.net
Anmeldeschluss: 15. April 2018

Als Vorbereitung für alle Teilnehmer des Workshops mit Claus Hessler widmen wir uns vorher schon einigen zentralen Aspekten. Zum Einen werden wir die Vor- und Nachteile des Open Handed Playings diskutieren und eventuelle Fragen für den Workshop erarbeiten. Zum Anderen wollen wir versuchen einen Überblick über die Rudiments zu geben und um darauf basierend das von Claus Hessler mit entwickelte Konzept der Collapsed Rudiments zu entdecken. Dabei wird es natürlich auch um die von ihm bereits veröffentlichte Literatur und die darin verwendeten Übe-Techniken und Schreibweisen gehen.

weitere Infos:   Flyer offene Musikschule (s. Seite 16)
>>> Hier geht's zur Anmeldung <<<  
Bitte die Kursnummer angeben: OM B13

Vorbereitungs-Workshop Claus Hessler 2. Tag

28.04.2018, 13:00 bis 17:00 Uhr,


Workshop mit Claus Hessler

05.05.2018, 13:00 bis 16:00 Uhr,

Claus Hessler

Mit seinen zahlreichen Veröffentlichungen und seiner einzigartigen Art für Musik zu begeistern, ist er gerade dabei Spieltechniken zu revolutionieren, ohne dabei aber die Tradition aus dem Auge zu verlieren. So hat er zum Beispiel schon zwei Bücher über das Open Handed Playing (Hihat mit links) geschrieben und gilt weltweit als der Spezialist für die sogenannte „Moeller-Technik“ mit der man schnell und trotzdem entspannt spielen kann. Einen Workshop mit ihm muss man einfach mal erlebt haben!
Und das beste daran: Für alle Schüler der Akademie ist dieser Workshop kostenlos (sonst 25€ für externe)!


Musikschultag Darmstadt, in der Orangerie

16.06.2018, 14:15 bis 18:00 Uhr, – (Konzert)